Verhalten im Störfall

Im Freien quer zum Wind laufen

Eine Gas- bzw. Rauchwolke breitet sich mit dem Wind aus, entfernen Sie sich aus dem Gefahrenbereich unverzüglich quer zum Wind.

Vermeiden Sie den direkten Hautkontakt mit Chemikalien.

Chemikalien-Dämpfe nicht einatmen.

Gebäude bieten Schutz

Bleiben Sie nicht im Freien. Schließen Sie Türen und Fenster; Lüftungsanlagen Ausschalten.

Unterstützen Sie andere

Warnen Sie Nachbarn. Rufen Sie Kinder ins Haus. Bieten Sie Passanten Schutz in Ihrem Haus. Informieren Sie Rettungskräfte über verletzte und hilfsbedürftige Personen

Anweisungen folgen

Achten Sie auf Lautsprecher-durchsagen der Rettungskräfte; folgen Sie unbedingt den Anweisungen.

Radio einschalten

Meldungen über den Störfall und Entwarnungen werden falls erforderlich über die regionalen Rundfunksender (NDR 2, NDR1 Radio Niedersachsen) verbreitet.

Telefonverbindung freihalten

Blockieren Sie nicht die Telefone von Feuerwehr und Polizei durch Nachfragen. Telefonieren Sie nur im Notfall. Vermeiden Sie auch Telefonate mit Mobiltelefonen.